a) Regeln und Richtlinien im Umgang mit dem LSCD Forum

 

Wir setzen auf guten Willen, wenn wir gegen Verstöße vorgehen; wir werden nur solche Nutzer verwarnen oder sperren, die wiederholt oder absichtlich die Regeln verletzen.


1.) Beiträge im LSCD Forum müssen entweder Fragen zum direkten Umkreis des Lotus bzw. Caterham Seven und/oder des LSCD beinhalten oder Antworten auf diese Fragen sein. Nutzer, die über andere Dinge schreiben, die nichts mit Lotus bzw. Caterham Seven und/oder dem LSCD zu tun haben, werden wenn möglich auf andere Diskussionsorte verwiesen.

2.) Beiträge von Nutzern, die das Forum zumüllen, werden gelöscht. Verweist ein Beitrag auf einen anderen, der Spam enthält, wird dieser Verweis gelöscht.

3.) Grafiken wie z. B. „Bildschirmfotos“ (engl. Screenshots) des Computerbildschirms können eingefügt werden. Diese Bilder sollen helfen, ein Problem oder dessen Lösung zu erklären. Unangebrachte Bilder werden gelöscht. Hinweis: Eine Anleitung zum Hinzufügen von Bildschirmfotos liefert der Artikel "Bilder Einfügen".

4.) Veröffentliche niemals sensible Daten. Unsere Moderatoren werden persönliche Daten aus Beiträgen löschen, um deine Privatsphäre zu schützen.

5.) Verweise auf Inhalte, anstatt sie zu kopieren und vollständig wiederzugeben, außer du bist der Urheber des Inhalts oder du hast die Zustimmung des Urhebers.

6.) Verwende keine unanständige, anzügliche, lüsterne, schmuddelige, übermäßig heftige oder belästigende Sprache.

7.) Bleibe freundlich, auch wenn andere es nicht sind.

8.) Erstelle nur einen einzigen Thread für jedes Thema, das du diskutieren möchtest.

9.) Verwende bei Hilfe-Anfragen keine bereits existierenden Threads anderer Nutzer, auch wenn sie anscheinend dasselbe Thema behandeln.

10.) Halte keinen Thread künstlich oben in der Liste (indem du im Thread einfach einen neuen Beitrag schreibst).

11.) Wenn du bemerkst, dass jemand die Regeln verletzt oder sich in irgendeiner Weise fragwürdig verhält, benachrichtige einen Moderator oder Administrator. Versuche nicht, selbst einzugreifen.

12.) Verwende keine direkten Links zu ausführbaren Dateien. Sonst kann es passieren, dass ein Moderator diesen klickbaren Link entfernt, um andere Nutzer vor potenziell gefährlichen Downloads zu schützen. Benutze stattdessen einen Link zur Website, die den Download-Link enthält. Allerdings kann auch dieser entfernt werden, wenn ein Moderator feststellt, dass die Website unsicher ist oder Spam enthält.

13.) Administratoren haben das letzte Wort beim Ändern, Interpretieren oder Durchsetzen dieser Regeln. Des Weiteren gelten die Nutzungsbestimmungen des LSCD-Forums.


b) Nutzungsbedingungen des LSCD-Forums

 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Nutzung dieses Forums gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Lotus Seven Club Deutschland e.V. (im Folgenden: LSCD) die folgenden Nutzungsbedingungen. Die Nutzung des Forums ist nur zulässig, wenn Du als Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptierst.

 

§ 2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand

(1) Voraussetzung für die Nutzung des LSCD-Forums ist eine vorherige Registrierung. Mit der Aktivierung Deines Accounts durch den LSCD, kommt der unentgeltliche Foren-Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).

(2)Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Funktionen des Forums als Online-Kommunikationsplattform. Hierzu wird Dir als Nutzer ein „Account“ bereitgestellt, mit dem Du Beiträge und Themen im Forum einstellen kannst.

(3) Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Forum. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers.

(4) Dein Forums-Account darf nur von Dir selbst genutzt werden. Ebenso bist Du als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Daher bist Du verpflichtet, deine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

§ 3 Leistungen des LSCD

(1) Der LSCD gestattet dem Nutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen Beiträge auf seiner Webseite zu veröffentlichen. Der LSCD stellt den Nutzern dazu im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten unentgeltlich ein Diskussionsforum mit Communityfunktionen zur Verfügung. Der LSCD ist bemüht, seinen Dienst verfügbar zu halten. Der LSCD übernimmt keine darüber hinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes.

(2) Der LSCD übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte.

(3) Das Forum ist ein freiwilliges und auf einen bestimmten Personenkreis begrenztes Angebot. Das Nutzungsrecht für Vereinsmitglieder nach §11 Absatz 1 der Satzung des LSCD ist hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.


§ 4 Haftungsausschluss

(1) Der LSCD übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

(2) Der LSCD haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Der LSCD haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine wesentlichen Vertragspflichten sind, haftet der LSCD nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom LSCD gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

§ 5 Pflichten des Nutzers

(1) Der Nutzer verpflichtet sich gegen über dem LSCD, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu

  • - keine beleidigende oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;
  • - keine Beiträge zu veröffentlichen, deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt, eine Ordnungswidrigkeit darstellt, oder die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen;
  • - Spam über das System an andere Nutzer zu versenden;
  • - gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;
  • - wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;
  • - Themen mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppelpostings);
  • - Presseartikel Dritter ohne Zustimmung des Urhebers im Forum zu veröffentlichen;
  • - Werbung im Forum ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den LSCD zu betreiben. Dies gilt auch für sogenannte Schleichwerbung wie insbesondere das Verlinken der eigenen Homepage mit oder ohne Beitext in der Signatur oder innerhalb von Beiträgen. Homepage-URLs und Adress- bzw. Kontaktdaten dürfen nur im Benutzer-Profil des Forums veröffentlicht werden.
  • - Keine Beiträge zu veröffentlichen den einen beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben.

(2) Als Nutzer verpflichtest Du dich, vor der Veröffentlichung deiner Beiträge und Themen diese daraufhin zu überprüfen, ob diese Angaben enthalten, die Du nicht veröffentlichen möchtest. Deine Beiträge und Themen können in Suchmaschinen erfasst und damit weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem LSCD ist ausgeschlossen.

(3) Bei einem Verstoß, insbesondere gegen die zuvor genannten Verpflichtungen aus Absatz 1 kann der LSCD unabhängig von einer Kündigung, die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:

  • Löschung oder Abänderung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat,
  • Ausspruch einer Abmahnung oder
  • Sperrung des Zugangs zum Forum.

(4) Der Nutzer ist verpflichtet, dem LSCD den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 100,00 zu ersetzen.

(5) Der LSCD ist auch berechtigt, Dich als Nutzer den Zugang zur Online-Plattform zu sperren, falls ein hinreichender Verdacht besteht, dass Du gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen hast. Du kannst diese Maßnahmen abwenden, wenn Du den Verdacht durch Vorlage geeigneter Nachweise auf eigene Kosten ausräumst.

(6) Sollten Dritte oder andere Nutzer den LSCD wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die a) aus den von Ihnen als Nutzer eingestellten Inhalten resultieren und/oder b) aus der Nutzung der Dienste des LSCD durch Sie als Nutzer entstehen, verpflichtet sich der Nutzer, den LSCD von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und dem LSCD die Kosten zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 100,00 zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Der LSCD wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der LSCD ist berechtigt, hierfür von Dir als Nutzer einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Als Nutzer bist Du verpflichtet, den LSCD nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des LSCD bleiben unberührt. Wenn Du als Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten hast, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht.

 

§ 6 Übertragung von Nutzungsrechten

(1) Das Urheberrecht für die eingestellten Beiträge verbleibt beim jeweiligen Nutzer. Der Nutzer räumt dem LSCD mit dem Einstellen seines Beitrags in das Forum jedoch das Recht ein, den Beitrag dauerhaft auf seiner Webseite zum Abruf bereitzuhalten und öffentlich zugänglich zu machen. Der LSCD hat das Recht, Beiträge innerhalb seiner Webseite zu verschieben und mit anderen Inhalten zu verbinden.

(2) Die zuvor genannten Nutzungsrechte bleiben auch im Falle einer Kündigung des Foren-Accounts bestehen. Der Nutzer hat gegen den LSCD keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Beiträge.

 

§ 7 Laufzeit / Beendigung des Vertrags

(1) Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

(2) Beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.
(3) Der LSCD ist nach Beendigung der Mitgliedschaft berechtigt, den Zugang des Nutzers zu löschen. Der LSCD ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung der Mitgliedschaft die vom Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch des Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

§ 8 Änderung oder Einstellung des Angebots

(1) Der LSCD ist berechtigt, Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen.

(2) Der LSCD ist berechtigt, das Forum unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von zwei Wochen zu beenden. Im Falle der Beendigung des Forums ist der LSCD berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu löschen.

 

§ 9 Rechtswahl

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem LSCD und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen